Glossar

Alle | A | B | C | E | F | G | I | J | M | N | P | R | S | T | U | V | W |

A

Das Gesetz zur Regelung der Arbeitnehmerüberlassung (Arbeitnehmerüberlassungsgesetz - AÜG) ist die rechtliche Grundlage für die Tätigkeit von Zeitarbeitsunternehmen. Es betrifft deren Beziehungen sowohl zu Kunden als auch zu Beschäftigten und beinhaltet zudem ab dem 01.12.2011 die Erlaubnispflicht der Arbeitnehmerüberlassung im Rahmen der wirtschaftlichen Tätigkeit.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu AÜG

InternetGoogle News
Letzte Änderung: 13.06.2012

B

BAP

Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister
Gegründet: 2011
Hervorgegangen aus: Arbeitgeberverband Mittelständischer Personaldienstleister (AMP) und Bundesverband Zeitarbeit Personal-Dienstleistungen (BZA)
Mitglieder: 1.852
Tarifverträge: AMP/CGB und BZA/DGB

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu BAP

InternetFacebookGoogle News
Letzte Änderung: 18.10.2011

Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft
Der BDWi vertritt 20 Branchenverbände des tertiären Sektors, denen rund 100.000 Unternehmen mit mehr als 1,5 Millionen Mitarbeitern angehören. Das Spektrum erstreckt sich von der Altenpflege bis zur Zeitarbeit.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu BDWi

Internet
Letzte Änderung: 10.05.2012

Geschäftsführender Bevollmächtigter beider IG Metall Verwaltungsstellen im Märkischen Kreis.
Betriebsbetreuung und Sanierung, Insolvenzen, Arbeitssicherheit, Sozialpolitik, Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Branchen: Stahlverarbeitung und Handwerk

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Bernd Schildknecht

Internet
Letzte Änderung: 21.10.2011

C

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Christoph Döhlemann

Internet
Letzte Änderung: 23.11.2012

E

Gleichbezahlung von Zeit- und Stammarbeitskräften.

Nach § 3 Abs. 1 Nr. 3 S. 2 sowie § 9 Nr. 2 AÜG muss, falls kein abweichender Tarifvertrag gilt, das Zeitarbeitunternehmen dem Arbeitnehmer für die Zeit der Überlassung die im Betrieb des Kunden geltenden wesentlichen Arbeits- und Entgeltbedingungen gewähren; "Equal Pay" oder auch treffender "Equal Treatment" genannt.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Equal Pay

Internet
Letzte Änderung: 30.03.2012

Richtlinie 2008/104/EG über Leiharbeit
legt EG-weit einheitliche Mindeststandards für die Arbeitsbedingungen der Leiharbeitnehmer fest.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu EU-Zeitarbeitsrichtlinie

InternetFacebook
Letzte Änderung: 15.06.2012
EVG

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Anfang Dezember 2010 durch Fusion der im DGB verankerten Transnet mit der früher dem Deutschen Beamtenbund angeschlossenen Bahnbeamtengewerkschaft GDBA entstanden, gehört dem DGB an und hat etwa 220 000 Mitglieder.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu EVG

InternetFacebook
Letzte Änderung: 13.07.2012

F

Florian Lehmer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Forschungsgruppe des Direktors am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Florian Lehmer

Internet
Letzte Änderung: 23.04.2012

G


Der Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie e. V., Kurzform: Gesamtmetall, ist der Zusammenschluss der Landesarbeitgeberverbände der deutschen Metall- und Elektroindustrie (M+E).

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Gesamtmetall

InternetFacebookGoogle NewsRSS
Letzte Änderung: 05.06.2012

I

IAB

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg ist eine Forschungseinrichtung der Bundesagentur für Arbeit. Die Forschungsschwerpunkte liegen auf den Bereichen Arbeitsmarktpolitik, regionale und internationale Arbeitsmärkte, gesamtwirtschaftliche Arbeitsmarktforschung, Betriebe und Beschäftigung, Lebenschancen und soziale Ungleichheit sowie Methoden und Datenzugang für externe Partner aus der Wissenschaft.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu IAB

InternetFacebookRSS
Letzte Änderung: 23.04.2012

Die IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist Mitglied im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und auch im Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland. Als drittgrößte Einzelgewerkschaft im DGB besteht sie aus über 700000 Mitgliedern (http://www.igbce-blogs.de). Sie vertritt Arbeitnehmer der Branchen Bergbau, Chemie, Gas, Glas, Kautschuk, Keramik, Kunststoffe, Leder, Mineralöl, Papier, Sanierung/Entsorgung, Steinkohle und Wasserwirtschaft.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu IG BCE

InternetFacebookGoogle News
Letzte Änderung: 19.06.2012

Die IG Metall (Industriegewerkschaft Metall, IGM) ist mit 2,3 Millionen Mitgliedern (31. Dezember 2009) vor der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di die größte Einzelgewerkschaft in der Bundesrepublik Deutschland und ebenfalls die weltweit größte organisierte Arbeitnehmervertretung. Jedoch hat sie seit Jahren mit sinkenden Mitgliederzahlen zu kämpfen, 1990 gehörten der IG Metall noch 2,679 Millionen Mitglieder an. (Quelle Wikipedia)

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu IG Metall

InternetFacebookGoogle News
iGZ

Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen: Der iGZ vertritt die Interessen von über 2.300 Mitgliedsunternehmen, die überwiegend mittelständisch und regional aufgestellt sind.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu iGZ

InternetFacebookGoogle NewsRSSFacebookXing
Letzte Änderung: 18.10.2011

Das Mittelstandsbarometer liefert durch regelmäßige Befragungen der ca. 2300 iGZ-Mitgliedsunternehmen fundierte wissenschaftliche Aussagen über die Zeitarbeit im Mittelstand.
Der Interessenverband deutscher Zeitarbeitsnehmer beauftragte das Institut "Soziale Innovation" mit Sitz in Dortmund/Berlin mit der quartalsweisen Durchführung der Erhebungen.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu iGZ-Mittelstandsbarometer

Internet
Letzte Änderung: 05.06.2012

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) ist ein von Verbänden und Unternehmen der privaten Wirtschaft finanziertes Wirtschaftsforschungsinstitut. Es forscht zu allen Bereichen der Wirtschafts- und Sozialpolitik, des Bildungs- und Ausbildungssystems sowie der gesellschaftlichen Entwicklung.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.

InternetFacebook
Letzte Änderung: 09.08.2012

J

Volkswirt Joachim Möller, Jahrgang 1953, seit 2007 Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg. Die Forschungsstelle gehört zur Bundesagentur für Arbeit. Er hat eine regelmäßige Kolumne auf KarriereSPIEGEL und rückt dabei falsche Gewissheiten über die Arbeitswelt zurecht.

Jörg Hoffmann, Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Jörg Hofmann

Internet
Letzte Änderung: 18.05.2012

M

Michael Eilers (40) ist Betriebsratsvorsitzender bei Premium Aerotec in Nordenham. Er wurde in der vergangen Woche beim Bundes-Kongress der IG Metall zum ehrenamtlichen Mitglied des Vorstands der Gewerkschaft gewählt

N

Als Niedriglohn bezeichnet man ein Arbeitseinkommen, das weniger als zwei Drittel des Durchschnittslohns beträgt. 2010 lag die Niedriglohnschwelle für einen sozialversicherungspflichtigen Vollzeit-Arbeitnehmer in Deutschland bei 1802 € brutto.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Niedriglohnschwelle

InternetFacebook
Letzte Änderung: 07.05.2012

P

geb. 1957, seit 2009 Vorstandsvorsitzender des Zeitarbeitunternehmens Adecco

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Patrick De Maeseneire

Internet
Letzte Änderung: 08.05.2012

R

Seit der Akquisition von Vedior 2008 ist die Randstad-Gruppe der weltweit zweitgrößte Personaldienstleister mit starker Präsenz in Australien, Belgien, Kanada, Frankreich, Deutschland, Indien, Luxemburg, den Niederlanden, Spanien, der Schweiz, Polen, Portugal und dem Südwesten der USA - insgesamt in über 44 Ländern rund um den Globus.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Randstad

Internet
Letzte Änderung: 29.03.2012

Richard Giesen ist seit 2009 Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor am dortigen Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht (ZAAR).

S

Sicherheits Certifikat für Personaldienstleister
Im Rahmen eines Arbeitsschutzmanagementsystems können Leiharbeitsfirmen nach SCP zertifiziert werden, die für die Petrochemie- oder sonstige Großchemieunternehmen Leiharbeitnehmer zur Verfügung stellen.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu SCP-Zertifizierung

Facebook
Letzte Änderung: 18.04.2012

T

Deutsche Rentenversicherung Westfalen

Letzte Änderung: 17.10.2011

timeworkers.de ist nach eigenen Angaben "das größte Portal in der deutschen Zeitarbeitsbranche" und  bietet "großen, mittelständischen und regionalen Zeitarbeitsfirmen, ebenso wie Arbeitssuchenden eine professionelle Plattform."
Timeworkers vermittelt ausschließlich Arbeitnehmer für die Zeitarbeitsbranche und bietet auf seinem Internet-Portal zusätzlich relevante und aktuelle Informationen rund um das Thema Zeitarbeit.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Timeworkers

Internet
Letzte Änderung: 20.07.2012

U

UFO

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation e.V. (UFO) wurde 1992 gegründet und ist Deutschlands einzige Gewerkschaft, die sich ausschließlich für das fliegende Kabinenpersonal einsetzt.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu UFO

Internet
Letzte Änderung: 17.04.2012

Dr. Ursula von der Leyen (CDU)
Bundesministerin für Arbeit und Soziales
(seit November 2009)

 

 



Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Ursula von der Leyen

InternetFacebookGoogle News
Letzte Änderung: 25.05.2012

V

VBG

Gesetzliche Unfallversicherung für Banken, Versicherungen, freie Berufe, Zeitarbeitsunternehmen, Unternehmen der keramischen und Glas-Industrie, Straßenbahn-, U-Bahn- und Eisenbahnunternehmen und mehr als 100 weitere Gewerbezweige sowie Sportvereine (insgesamt über 970.000 Mitgliedsunternehmen). Die VBG (Verwaltungs-Berufsgenossenschaft) ist eine der größten Berufsgenossenschaften in Deutschland.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu VBG

InternetFacebook
Letzte Änderung: 07.09.2012

Vera Calasan, geboren 1969 in Montenegro, leitet seit 2009 als
Geschäftsführerin den deutschen Zweig des Zeitarbeitsunternehmens Manpower. Manpower Deutschland umfasst neun Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Units und über 200 Niederlassungen mit
rund 16.800 Mitarbeitern.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Vera Calasan

InternetGoogle NewsXing
Letzte Änderung: 28.10.2012
VGZ

Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit
Die VGZ wird gebildet durch die beiden großen Arbeitgeberverbände der Zeitarbeit, den Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) und den Interessenverband deutscher Zeitarbeitsunternehmen (iGZ). Sie verhandeln gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu VGZ

Google News
Letzte Änderung: 19.06.2012

Präsident des Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP)

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Volker Enkerts

Google News
Letzte Änderung: 17.10.2011

Volker Rieble lehrt seit 2004 Arbeitsrecht und Bürgerliches Recht an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

W

Rechtsanwalt

15.03.2001 - heute
Bundesgeschäftsführer und Mitglied des iGZ ‑ Bundesvorstandes des Interessenverbandes Deutscher Zeitarbeitsunternehmen ‑ iGZ e.V.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu Werner Stolz

InternetFacebookGoogle NewsRSSFacebookXing
Letzte Änderung: 17.10.2011