IG BCE

Die IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist Mitglied im Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und auch im Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland. Als drittgrößte Einzelgewerkschaft im DGB besteht sie aus über 700000 Mitgliedern (http://www.igbce-blogs.de). Sie vertritt Arbeitnehmer der Branchen Bergbau, Chemie, Gas, Glas, Kautschuk, Keramik, Kunststoffe, Leder, Mineralöl, Papier, Sanierung/Entsorgung, Steinkohle und Wasserwirtschaft.

Direkte Verlinkungen im Internet / Social Media zu IG BCE

InternetFacebookGoogle News
Letzte Änderung: 19.06.2012
Zur detaillierten Recherche nutzen Sie unsere Komfortsuche zu IG BCE.

Ergebnisse

Presseartikel Infoseite Link Seite

Industrie: Zeitarbeit wird massiv teurer

Zum 1. November bekommen Zeitarbeiter hohe Aufschläge, wenn sie länger als sechs Wochen in einem Betrieb sind. Die Verleiher wollen die höheren Kosten voll an die Entleihfirmen weiterreichen. Leiharbeit ist dann nicht mehr Billigarbeit

Empfehlenswert?

Arbeitsmarkt: Zeitarbeitsbranche zeigt sich verunsichert

Auf die Zeitarbeitsbranche kommen grundlegende Veränderungen zu. Nicht nur müssen sich die Firmen auf neue Tarifverträge einstellen. Auch die Konjunkturdelle schlägt nun voll durch - mit weitreichenden Folgen.

Empfehlenswert?

Eindeutiges iGZ-Bekenntnis zum Branchenzuschlagstarif

Mit überwältigender Mehrheit verabschiedete die iGZ-Mitgliederversammlung am 28.Juni in Köln die von der Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) mit der IG Metall und IG BCE ausgehandelten Branchenzuschlagstarife.

Empfehlenswert?

Zeitarbeit: Tarifangleichung auch für die Chemieindustrie

Auch in der Chemiebranche wird die Tariflücke zwischen Zeitarbeitnehmern und Stammbelegschaften geschlossen.

Empfehlenswert?

Ursula von der Leyen bleibt im Spiel

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – der Konflikt um die Bezahlung von Leiharbeitern ist nicht gelöst. Wenn ein Arbeitgeber das Gehalt seiner Leute um 50 Prozent erhöhen muss, dann tut das richtig weh.

Empfehlenswert?

Tarifzuschläge: Kostenexplosion bei der Zeitarbeit

Die IG Metall setzt neue Tarifzuschläge durch - und verteuert damit die Löhne für Leiharbeiter erheblich. Für die Betriebe steigen die Kosten bei gleicher Beschäftigung um mehrere Milliarden Euro pro Jahr.

Empfehlenswert?

Chemie-Gewerkschaft IG BCE rüstet sich für kräftige Lohnforderung

Die Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie will für die 550.000 Beschäftigten deutliche Lohnerhöhungen ungeachtet der abflauenden Konjunktur fordern. Auch bei der Zeitarbeit möchten die BCE-Funktionäre hart bleiben.

Empfehlenswert?

Tarifvertrag regelt Leiharbeit in der Chemie-Branche

Sie ist als Instrument gedacht, mit dem Unternehmen Konjunkturschwankungen abfedern können: die Zeitarbeit – oder, um im Gewerkschaftsjargon zu bleiben: die Leiharbeit.

Empfehlenswert?

Erfolgreiche Sondierungsgespräche für tarifliche Lösung

Zum tariflichen Sondierungsergebnis zwischen der IG BCE und BAP haben die stellvertretenden iGZ-Bundesvorsitzenden und Tarifexperten des Verbandes, Holger Piening und Sven Kramer, wie folgt Stellung genommen:

Empfehlenswert?
Ihre Stimme 'NEIN'.