Arbeitsmarkt & Statistiken

Zur detaillierten Recherche nutzen Sie unsere Komfortsuche zu Arbeitsmarkt & Statistiken.

Ergebnisse

Presseartikel Infoseite Link Seite

Arbeitsmarkt: Einmal Leiharbeit, immer Leiharbeit?

Wien/Berlin. Sie wird von den Arbeitskräfteüberlassern gern als Brücke zur Festanstellung verkauft: die Leiharbeit.

Empfehlenswert?

Manpower: 150 000 Stellen bei Zeitarbeit auf der Kippe

In der Zeitarbeits-Branche stehen aus Sicht der Firma Manpower 150 000 Stellen auf der Kippe. Grund seien Zuschläge für Leiharbeiter in der Metall- und der Chemiebranche vom 1.

Empfehlenswert?

Streit um Leiharbeit beigelegt: BMW schafft 3000 neue Stellen

Nach monatelangem Ringen haben Vorstand und Betriebsrat bei BMW eine Einigung beim Streitthema Zeitarbeit erzielt.

Empfehlenswert?

Übernimmt BMW 3.000 Zeitarbeitskräfte?

Im jahrelangen Streit um den Einsatz von Zeitarbeitnehmern will der bayerische Automobilhersteller BMW 3.000 seiner 12.000 Zeitarbeitskräfte übernehmen. In Zukunft strebt das Unternehmen einen Zeitarbeitnehmeranteil von 8 Prozent an.

Empfehlenswert?

Jeder fünfte Leiharbeiter in Deutschland ist jünger als 25 Jahre

Jeder fünfte Leiharbeiter in Deutschland ist ein Jugendlicher. Das geht aus einer dem Abendblatt vorliegenden Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linkspartei hervor. Zum Stichtag 30.

Empfehlenswert?

Arbeitsmarkt: Zeitarbeitsbranche zeigt sich verunsichert

Auf die Zeitarbeitsbranche kommen grundlegende Veränderungen zu. Nicht nur müssen sich die Firmen auf neue Tarifverträge einstellen. Auch die Konjunkturdelle schlägt nun voll durch - mit weitreichenden Folgen.

Empfehlenswert?

Zeitarbeit Ende 2011 deutlich unter Rekordhoch vom Sommer

Die Zahl der Leiharbeitnehmer sank im Dezember 2011 auf 871.700 in 17.700 Verleihbetrieben, wie aus der am Freitag von der Bundesagentur für Arbeit (BA) halbjährlich veröffentlichten Statistik hervorgeht.

Empfehlenswert?

BA veröffentlicht neuen AÜG-Bericht

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat die neuesten Zahlen zur Arbeitnehmerüberlassung in Deutschland veröffentlicht.

Empfehlenswert?

Neues Beschäftigungsmodell "Projektjurist": Zeitarbeit? Ja, gerne!

Der Begriff Zeitarbeit weckt nicht die besten Assoziationen; zu oft wurde er in jüngerer Vergangenheit mit prekären Arbeitsbedingungen und gezielter Ausbeutung in Verbindung gebracht.

Empfehlenswert?

Beschäftigungsausblick der OECD: Wie es dem Arbeitgeber gefällt

Viele Minijobs, viel Leiharbeit: In Deutschland wird die Festanstellung nach Tarifvertrag für viele Arbeitnehmer zum Luxus. Eine Folge: Die Unterschiede zwischen den Gehältern wachsen.

Empfehlenswert?

Weniger Zeitarbeitskräfte in der Pflege beschäftigt - iGZ-Hauptgeschäftsführer widerspricht Kritik

„Bei der Bewertung von Zeitarbeit in Pflegediensten wurde wieder einmal das Augenmerk lediglich auf bloße Zahlenwerke gerichtet und nach eigenem Gutdünken interpretiert“, reagierte iGZ-Hauptgeschäftsführer Werner Stolz auf die Kritik zur steigende

Empfehlenswert?

Junge Arbeitnehmer: Der prekäre Jobeinstieg wird Normalität

Der Weg in den Beruf verläuft immer häufiger über prekäre Beschäftigung. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der IG Metall, die die Beschäftigungslage der 14- bis 35-Jährigen untersucht hat und die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde.

Empfehlenswert?

IG Metall: Bedeutung der Leiharbeit nimmt ab

Das Ausleihen von Arbeitnehmern ist teurer und schwieriger geworden. Selbst BMW senkt jetzt die Quote und ringt der IG Metall andere Flexibilisierungsinstrumente ab. Die Gewerkschaft sieht ihre nächste Schlacht bei den Werkverträgen.

Empfehlenswert?

Zeitarbeitsbranche gehen die Fachkräfte aus

Auch der Zeitarbeitsbranche gehen die Fachkräfte aus:  Laut Bundesagentur für Arbeit kommt ein Drittel aller offenen Stellenmeldungen aus der Zeitarbeit.

Empfehlenswert?

Zeitarbeit in Pflegeberufen: Einsatzkräfte im OP

Leiharbeiter aus freien Stücken: In Pflegeberufen finden Zeitarbeiter bessere Bedingungen vor als in anderen Branchen. Vorausgesetzt, sie sind gut ausgebildet.

Empfehlenswert?

Fast jeder siebente Leiharbeiter in Sachsen ist Aufstocker

In Sachsen sinkt zwar die Zahl der Arbeitslosen - zu einem erheblichen Teil ist dieser Trend aber der steigenden Zahl von Leiharbeitern geschuldet.

Empfehlenswert?

Arbeitsmarktzahlen bestätigen positive Grundtendenz / Anteil der Zeitarbeitnehmer beträgt aktuell 2,6 Prozent

Ursula von der Leyen, Bundesarbeitsministerin, kommentierte die neuen Arbeitsmarktzahlen in einer Pressemitteilung wie folgt: „Trotz eines saisonbereinigt geringfügigen Anstiegs der Arbeitslosenzahl zeigt sich der Markt weiter robust und aufnahmef

Empfehlenswert?

Zeitarbeit bedeutet Unsicherheit und weniger Geld

900 000 Leiharbeiter in Deutschland. Sie nehmen viele Nachteile in Kauf. Zeitarbeit ist ein Streitthema. Die Unternehmen preisen sie als das wichtigste Instrument, um Arbeitskraft flexibel einsetzbar zu machen.

Empfehlenswert?

Jeder zweite neue Job ist Leiharbeit!

10 177 Jobs sind von 2009 bis 2011 in Leipzig neu entstanden. Das ist die gute Nachricht. Die nicht so gute: Fast die Hälfte davon (48 %) waren Leiharbeiter-Jobs. Das ergab eine Analyse der Zahlen der Bundesagentur für Arbeit durch den DBG.

Empfehlenswert?

Chancen auf Zeit

Jede dritte offene Stelle kommt aus der Zeitarbeit: Seit die rot-grüne Bundesregierung 2004 die Deregulierung der Zeitarbeit auf den Weg brachte, ist die Branche im Aufwind.

Empfehlenswert?

Handwerk nutzt zunehmend Zeitarbeit

„Zeitarbeit – Aufschwunghelfer auf Zeit?“ lautet das Titelthema des Fachmagazins der Elektrohandwerke Nord, „ehn direkt“.

Empfehlenswert?

Jeder zweite Job ist Zeitarbeit

Über Chancen und Risiken der Zeitarbeitsbranche sprach Redakteurin Beate Kopmann mit dem Leiter der Arbeitsagentur Ahlen, Joachim Fahnemann.

Empfehlenswert?

7,5 Prozent weniger Zeitarbeit in Bayern

Gute Konjunktur und drohender Facharbeiter-Mangel zeigen in Bayern offenbar Wirkung: Der Anteil der Zeitarbeit in den bayerischen Industriebetrieben ist im Vergleich zum vergangenen Jahr um 7,5 Prozent gesunken.

Empfehlenswert?

BAP zur IG Metall: Zeitarbeit sichert Stammbeschäftigung

Zur heutigen Veröffentlichung des "Schwarzbuchs Leiharbeit" durch die IG Metall erklärt der Präsident des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP), Volker Enkerts: "Die IG Metall malt sich die Welt schwarz und verzerrt das Bild de

Empfehlenswert?

Leiharbeiter verdienen bis zur Hälfte weniger

Diese Zahlen sind für die aktuelle Diskussion über die Regulierung der Zeitarbeit brisant. Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung, die der F.A.Z. vorliegt, verdrängen Zeitarbeiter keine Stammbelegschaften.

Empfehlenswert?

Zeitarbeitsbranche sieht sich als Sprungbrett

Die gute Lage am deutschen Arbeitsmarkt und der große Personalbedarf deutscher Unternehmen zahlt sich offenbar auch für Zeitarbeiter aus.

Empfehlenswert?

Sprungbrett ins Arbeitsleben - Zeitarbeitsbörse im BiZ Schwerin

Personaldienstleister stellen sich und ihre Dienste kommenden Mittwoch vor. Arbeitsuchende können hier nicht nur verschiedene Unternehmen kennen lernen, sondern haben gleichzeitig die Chance, direkt mit einem Jobangebot nach Hause zu gehen.

Empfehlenswert?

Zeitarbeit - eine berufliche Chance

Am 14.03.2012 findet in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr die Zeitarbeitsbörse im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Rostock, Kopernikusstraße 1a statt.

Empfehlenswert?

Leiharbeit an die kurze Leine nehmen

"Es ist Zeit, die Leiharbeit endlich an die kurze Leine zu nehmen und die Beschäftigten dieser Branche nicht länger mit Armutslöhnen abzuspeisen", forderte Claus Matecki, DGB-Vorstandsmitglied, in Berlin zur Veröffentlichung der Arbeitsmarktzahlen

Empfehlenswert?

Zeitarbeit schwierig zu begrenzen

Das arbeitgebernahe Wirtschaftsforschungsinstitut IAW aus Tübingen hat sich mit Leiharbeit im Südwesten befasst. Dabei kam heraus, dass Betriebsräte diese Form der Beschäftigung selten verhindern.

Empfehlenswert?

Kritik an BMW: Streit um die Leiharbeit

Beim Autokonzern Daimler in Stuttgart gibt es viele Vereinbarungen zwischen Management und Betriebsrat. Eine davon betrifft die Leiharbeit.

Empfehlenswert?

Hoher Übernahme-Effekt in NRW

Nahezu drei Viertel - 72,1 Prozent der Zeitarbeitnehmer - in NRW, die in iGZ-Mitgliedsunternehmen beschäftigt sind, erhalten übertarifliches Entgelt.

Empfehlenswert?

Viele Leiharbeiter brauchen zusätzlich ALG II

Die Leiharbeit ist für Unternehmen preislich günstig. Weniger gut läuft es für die Leiharbeiter selbst: Jeder Zwölfte braucht noch zusätzlich Geld vom Staat, um über die Runden zu kommen.

Empfehlenswert?

Leiharbeit: Chance oder Sackgasse?

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt ist ungebrochen – und mit ihm auch das schnelle Wachstum der Leiharbeitsbranche. Heute gibt es mehr als drei Mal so viele Leiharbeitnehmer wie noch vor zehn Jahren.

Empfehlenswert?

Zeitarbeitsbranche registriert steigende Übernahmequote

Auch beim Thema Fachkräftemangel erweist sich die Zeitarbeitsbranche als Frühindikator der deutschen Wirtschaft – abzulesen ist das an der stetig steigenden Übernahmequote durch die Kundenunternehmen der Branche, erkannte jetzt die Stuttgarter Zei

Empfehlenswert?

Arbeitszeitkonten: Guthaben deutlich höher

Die temporäre Verkürzung der Arbeitszeit, welche die Wucht der großen Rezession in den Jahren 2008 und 2009 größtenteils abgefedert hatte, ist inzwischen zu guten Teilen aufgeholt.

Empfehlenswert?

Seiten